Schreiben, eine Herzenssache

Mein Selfpublishingprojekt beschäftigt mich gut. Nach Budget und Coverentscheidungen befasse ich mich derzeit mit Marketing. Bald wird der Text aus dem Korrektorat kommen und ich kann den endgültigen Taschenbuchsatz machen!

Daneben schreibe ich. An einem Text, der mir seit Monaten am Herzen liegt, dessen Entstehen mich manchmal zur Verzweiflung und manchmal zur Verzückung bringt und der wundersamerweise gerade in einer Phase steckt, in der es „flowt“. Ich flowe mit und geniesse.

Ja, es macht Spass, aus meinem langghegten Manuskript einen fixfertigen Selfpublisher-Roman zu machen, der die Herzen seiner LeserInnen erreichen soll.

Und es macht Spass, Neues entstehen zu lassen und dabei noch nicht an LeserInnen zu denken, sondern allein für mein Herz zu schreiben.

GROH, Kalender „Du kannst 2019“ , Zitat von J.W. von Goethe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.