Aktion «Bücher aussetzen»

Last Updated on 18. Juli 2020 by Mirjam Wicki

Auf jedem Campingplatz, den wir in den Sommerferien besuchen, setze ich je eines meiner Bücher aus – zum Mitnehmen, Lesen und Weiterempfehlen.

Haben Sie eines der Bücher gefunden und gelesen? Dann freue ich mich sehr über eine persönliche Rückmeldung und/oder eine Rezension auf Lovelybooks, Goodreads, Amazon oder anderen Buchplattformen!

Bücherschrank auf dem Camping Urmiberg, Brunnen:

Bücherkorb auf dem Campadi Trun:

Lounge auf dem Campingplatz Boomerang, Li Curt, Valposchiavo:

Auf dem Camping Sur En bei Sent im Unterengadin fand ich keinen passenden Ort für meine Bücher, deshalb habe ich «Die andere Seite von SCHWARZ» unseren Camping-Nachbarn geschenkt. Vielleicht ist ja neben Lagerfeuer und Tannzapfenwerfen einmal Zeit zum Lesen 😉

Der Aufenthaltsraum mit grosszügiger Bibliothek auf dem Campingplatz Klausenhorn am Bodensee war coronabedingt geschlossen. Zum Glück gibt es aber im nahen Dingelsdorf an der Bushaltestelle Dorfmitte ein Bücherregal, in das ich meine Bücher stellen konnte!

Damit haben wir unser Büsli zum letzten Mal in diesen Ferien bepackt. Nächster Halt: Zu Hause, wo die Überarbeitung meines nächsten Buches weitergeht!

P.S. Ausserplanmässig habe ich ein Exemplat von «Ich melde mich ab» im Einkaufszentrum Lago in Koblenz ausgesetzt . Ob sich jemand getraut hat, es mitzunehmen?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.