Home

DSC_0427

Interessieren Sie sich für meine Veröffentlichungen?

Möchten Sie mich und mein Buch für eine Lesung buchen?

Sind Sie interessiert an einem Workshop in kreativem Schreiben?

Suchen Sie Unterstützung für Ihr eigenes Buchprojekt?

Mögen Sie Blogtexte zum weiten Themenfeld „Leben und Schreiben“?

 

Sehen Sie sich auf der Seite um und nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

 

Aktuell

Am 09. Januar 2019  durfte ich im Café Sein in Aarau aus meinem Roman „Ich melde mich ab“ lesen. Ein herzliches Dankeschön an Fredi Gyger und sein Team für die Gastfreundschaft. Es war schön bei euch!

Weitere Eindrücke dieses gemütlichen Winterabends finden sich unter „Lesungen“.

 

Projekte

Ich lasse dich nicht los

Als Fünfzehnjährige schrieb ich einen „Roman“ über die erste Begegnung von Alexa und Ian. Vor zwei Jahren fand ich das Couvert mit den handbeschriebenen Seiten wieder und war fasziniert von den beiden. Ich schrieb die Fortsetzung ihrer Geschichte, und heute ist das Manuskript bereit, sich auf den Weg zu seinen Leserinnen und Lesern zu machen. Noch unklar ist, welchen Weg es dafür gehen wird.

 

Alexa und Ian II

Bild Schlucht

Alexa und Ian lassen mich noch immer nicht los. Ihre Geschichte geht weiter, in meinem Kopf und in einem Ordner voller Dokumente, aus denen vielleicht einmal ein Manuskript wird.

 

 

 

 

 

Kim, Phil, Mo und das Krokodil an der Krippe

Bild: Irene Sidler

«Schreib doch einmal eine Kindergeschichte!», baten mich meine Kinder. Das habe ich getan und die Geschichte von  Kim, ihren Geschwistern und dem Krokodil an der Krippe geschrieben. Meine Freundin Irene Sidler hat Bilder dazu gemalt. Im Advent 2018 wurde die Geschichte von ausgewählten Leserinnen und Lesern aus diversen Altersgruppen gelesen. Nach einer Überarbeitung soll sie bereit sein für eine grössere Leserschaft.