Aktuell

Suchst du noch Weihnachtsgeschenke?

Inspiration findest du auf dieser Website, in deiner Lieblingsbuchhandlung und überall, wo es Autor*innen gibt!

Rückblick auf die Fantastica St. Gallen

Am 20. November 2022 fand in der Lokremise St. Gallen zum ersten Mal die Schweizer Buchmesse Fantastica statt. Dreissig Selfpublisher*innen und kleine Verlage stellten ihre Werke aus.

Zusammen mit Iris Pfammatter von www.iris-texte.ch war ich mit einem Stand vertreten. Zudem nutzte ich die Gelegenheit, um aus meinem Roman «Die Aussicht auf BUNT» vorzulesen.

Es war ein erfolgreicher Tag mit vielen schönen Begegnungen, interessierten Besucher*innen und einer ganzen Halle voll von spannenden Büchern!

Rückblick auf die Frankfurter Buchmesse

21. – 22. Oktober 2022: Zwei Tage in Frankfurt, zwei Tage inmitten von Büchern und Buchmenschen. Es war ein Fest!

«Die Aussicht auf BUNT», erschienen Mai 2021

Hier geht es zu einer Lesung aus «Die Aussicht auf BUNT».

Leserinnenmeinung auf Goodreads:

«Ich habe mich unglaublich auf dieses Buch gefreut und genau das mitreißende, erschütternde und grandiose Leseerlebnis bekommen, auf das ich gehofft hatte.»

Signierte Taschenbücher können bei der Autorin bestellt werden.

«Die Aussicht auf BUNT» ist Band 2 der Geschichte von Ian und Alexa und kann unabhängig von Band 1 gelesen werden.

Infos zum Buch sowie eine ausführliche Leseprobe findet sich im Menü «Bücher».

Ich freue mich sehr über persönliche Rückmeldungen sowie Rezensionen und Bewertungen auf Buchplattformen.

Taschenbücher und E-Books sind überall im Buchhandel erhältlich, zum Beispiel hier:

Band 1: «Die andere Seite von SCHWARZ»

Paperback
324 Seiten
ISBN-13: 9783749469925
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: 08.10.2019

Erhältlich überall im Online-Buchhandel und in ausgewählten Buchhandlungen.

Infos zum Buch und eine ausführliche Leseprobe finden sich im Menü «Bücher».

Zum 1. Buchgeburtstag von «Die andere Seite von SCHWARZ» am 8. Oktober 2020 hat Buchbloggerin und Autorin Lara (www.instagram.com/heidelperle) mir ein wundervolles Geschenk gemacht: Sie hat eine meiner Lieblingsszenen aus dem Buch vorgelesen und aufgenommen. Vielen, vielen Dank, liebe Lara!

«Mirjams Café»

Der Blog war in der Sommerpause, doch jetzt, wo die Tage kürzer sind, werde die Türen des Cafés wieder öffnen. Ab November wird es regelmässig Blogbeiträge geben.

Zum Namen meines Blogs hat mich mein Lieblings-Schreibratgeber inspiriert, der in der deutschen Ausgabe „Schreiben in Cafés“ heisst (Natalie Goldberg im Autorenhaus Verlag). Cafés sind für mich Orte der Geselligkeit und des Genusses, genauso wie Orte zum Lesen und Schreiben. In „Mirjams Café“ gibt es alles davon: Hier erzähle ich von meinem Schreiben und Lesen, teile meine Gedanken und freue mich , wenn in den Kommentaren Gespräche stattfinden.

Einige Beiträge:

Es gibt Trollmädchen-Merch!

Wer «Die andere Seite von SCHWARZ» gelesen hat, kennt das Märchen vom Trollmädchen.

Das Trollmädchen: Es steht für Liebe, Mut, Hoffnung und Freundschaft.

Und dieses Trollmädchen kann man sich jetzt auf den Hoodie schreiben! Auf die Mütze. Auf die Tasse. Auf die Maske.

Möglich gemacht hat es die Schreibnacht, die aus meinem Special-Guest-Badge ein Logo gemacht hat. Danke!!!

Alle Artikel mit dem grünen Trollmädchen-Logo gibt es hier.

Wer es lieber diskreter mag, schaue sich dieses Logo an.

Mit dem Kauf eines Trollmädchen-Artikels wird die Schreibnacht unterstützt, diese grossartige Community schreibbegeisterter Menschen.

Das Foto hat meine Tochter gemacht, mehr Bilder von unserem Fotoshooting bei Regen, Dunkelheit und Kälte gibt es im Blog.