Frohe Ostern, trotz und wegen allem

Ein Osterkaninchen beim Nestbau. Osterraclette am Karsamstag. Osterbrötchen, die mehr wie Katzen als wie Hasen aussehen. Primeli statt Osterglocken. Keine Reise ins Wallis. Kein gemeinsamer Osterjubel mit den Grosseltern. Kein Gottesdienst am Karfreitag.

Ostertage, die anders sind als gewohnt.

Ostern, die nicht weniger wert sind als immer.

Christus ist auferstanden und heute spüre ich, dass ich allen Fragen und Einwänden zum Trotz aus ganzem Herzen daran glaube.

Ich wünsche euch frohe und gesegnete Ostern!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.